Pressematerial

Hoer mal rein
Info/Promo
Website
Fotos
Live-Daten
 
"Die "Freiheit" des Jazz und die "Leichtigkeit" des Pop sind zwei prägende Elemente von DePhazz.
Auf "Audio Elastique", dem 9. Album, findet man swingende Klangcollagen zwischen Chanson ("Männer, die Pokale küssen", "Not Sally"), Smash-Bits  ("The Ball Is My Friend") und klassischem Jazz ("Prelude").

"Elektro-organisch" ist wohl die treffende Bezeichnung für den Klang der 16 Musikstücke auf "Audio Elastique", geprägt von Pit Baumgartners unverkennbarer Produktionsweise: "Cut & Glue": Klangsplitter aus ihrer gewohnten musikalischen Umgebung heraus schneiden und an anderer Stelle wieder ankleben.
Durch diverse Filter, Effekte und Drehungen erhält man das audio-elastische Ambiente, manchmal nah am Hörspiel.

Jedoch immer wenn die Sänger Pat Appleton, Karl Frierson, Barbara Lahr oder Sandie Wollasch auftauchen, verdichten sich die Audio-Bestandteile zu groovigem Jazz oder rollendem Pop.

"Thru almost every lens, watch me dance...
...this is the game and the ball is my friend."